Die Teilnahme am Europäischen Statistikwettbewerb setzt das Einverständnis mit allen seinen Regeln voraus.

Bildungseinrichtung


Informationen zum Team

Hinweise zum Schutz personenbezogener Daten
Verwendungszweck: Die in diesem Formular erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihre Teilnahme am Europäischen Statistikwettbewerb / European Statistics Competition (ESC) zu organisieren. Hierbei kann "organisieren" bedeuten, dass mit Teilnehmern Kontakt aufgenommen wird, jedoch nur für Belange des Wettbewerbs.
Sofern die Betroffenen zugestimmt haben, können ihre E-Mail-Adressen verwendet werden, um sie über künftige Europäische Statistikwettbewerbe zu informieren. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Die Daten werden überdies genutzt, um anonymisierte Statistiken zur Teilnahme am Wettbewerb zu erstellen.
Verantwortlich: Statistisches Bundesamt, Gustav-Stresemann-Ring 11 - D-65189 Wiesbaden – vertreten durch den Präsidenten.
Rechtlicher Rahmen: Artikel 6 Abs.1 Buchstabe a) (für den Fall der Einwilligung) sowie Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e) der Datenschutz-Grundverordnung
Empfänger: Folgende Institutionen haben Zugriff auf die Daten: das Statistische Bundesamt, das nationale statistische Amt Spaniens (als Stelle, die den Wettbewerb koordiniert) sowie Eurostat (nur bei Teams, die an der europäischen Phase teilnehmen).
Speicherung: Die Daten werden auf einem Server des nationalen statistischen Amts von Spanien gespeichert (Pº Castellana 183, 28046 Madrid – Spanien). Die Speicherung erfolgt für die Dauer von zwei Jahren. Dies gilt nicht für die E-Mail-Adressen von Personen, die eingewilligt haben, über künftige Wettbewerbe informiert zu werden. In diesem Fall wird die E-Mail-Adresse gespeichert, sofern nicht anders angegeben.
Rechte: Sie haben hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegenüber uns bei Vorliegen der jeweiligen Voraussetzungen die folgenden Rechte auf: Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Datenübertragbarkeit nach den Artikeln 15ff. DS-GVO.
Liegt aus Ihrer Sicht ein Verstoß gegen die datenschutzrechtlichen Bestimmungen vor, haben Sie zudem das Recht, sich bei der Datenschutzaufsichtsbehörde -Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit – Husarenstraße 30- 53117 Bonn- über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren (Artikel 77 EU-DS-GVO). Sollten Sie Ihre Rechte wahrnehmen wollen, so kontaktieren Sie bitte die/den Datenschutzbeauftragte/n unter datenschutzbeauftragter@destatis.de.
Ich stimme zu *
Ich gestatte dem Verantwortlichen, meine E-Mail-Adresse für die Zusendung von Informationen über künftige Europäische Statistikwettbewerbe zu nutzen.

* Pflichtfelder